Gryffenhain

Unsere Bandmitglieder

  • Ljuba

    ljuba

    Der Wind in Sibirien weht eisig im Winter, dort wo Ahnen schlafend warten. Im Sommer jedoch winken lebende Blumen und tote Frühlingsfliegenflügel schweben davon.

    Sprechende Sonnenstrahlen streicheln und zu einer singenden Lerche gibt SIE leise rhythmische Klänge.

    Ljuba hat als vorletzte zum musizierenden Reigen gefunden, wird mit Schellen und Membranen gern den Klang der Töne abrunden.