Gryffenhain

Unsere Bandmitglieder

  • Wolf der Medicus

    wolf

    Er verbrachte sein Dasein als Heiler, er zog durch die Lande, salbte und pflegte hier und dort, sammelte Arzneien und Heilkräuter um Salben, Tränke und Tropfen zu mischen. Dem schwarzen Tode hat er dank seiner Kenntnisse von Alchemie und Heilkunst bereits mehrfach ein Schnippchen schlagen können. Auf seinen Reisen durch die Welt hat er bereits vielen Menschen und Tieren geholfen, ob es ein Elixier aus dem Geiste von Früchten, gemischt mit dem Extrakt vom Alraunwurz um den werdenden Müttern die Geburt zu erleichtern sei, oder ein Trunk aus Farnen um das Vieh von Würmern zu kurieren, er ward oft zu Rate gezogen. Auch manch erkranktem Kind konnte er durch ein Lächeln oder auch etwas Musik, die er auf seinen Wegen spielte, wieder neue Kraft geben. Eines Tages führte ihn sein Weg auf der Kräutersuche in ein abgelegenes Stückchen Wald. Hier traf er auf einige andere Vaganten, die sich ebenso eng mit der Musik verbunden fühlten wie auch er es tat. Man lachte, trank und musizierte zusammen und Wolf, der Medicus, entschied sich, bei ihnen zu verweilen... Hier im Gryffenhain...